Jugendstil Anrichte Schritte1 2pics

Auf Willhaben sah diese Jugendstil Anrichte ja noch recht schön aus. Beim Abholen fand ich sie in einer Scheune mit einer zentimeterhohen Staubschicht vor. Gekauft hab ich sie trotzdem. Nach dem Reinigen mit Essigwasser kam zuerst einmal das Innenleben des Aufsatzes dran.

Jugendstil Anrichte Das Ideenreich Fieberbrunn Renate Nocker

Verschiedene Arbeitsschritte bzw. der Entstehungsprozess

Keine Panik, wenn etwas nicht Deinen Vorstellungen entspricht. Mit mehr Erfahrung passiert das seltener. Diese speziellen Kreidefarben von Annie Sloan sind sehr benutzerfreundlich, denn Du kannst sie immer wieder überstreichen, auch wenn Du schon Wachs aufgetragen hast! Die erste Schicht des Unterschrankes mit Chalk Paint “French Linen” war mir eindeutig zu langweilig. Eine zweite Farbe “Country Grey” musste auf jeden Fall sein. Letztendlich habe ich auch noch die Ornamente farbig gemacht und nach dem Trocknen noch einmal mit der sogenannten “Dry-Brush-Technik” in Country Grey überstrichen. So sieht man zwar die Farben noch durch, aber sie sind nun sehr dezent. Danach kommt noch eine Schicht helles Wachs und an manchen Stellen dunkel Wachs, um dem Möbelstück etwas Patina zu verleihen.

Jugendstil Anrichte Details

Hier noch einige Detailbilder von der Jugendstil Anrichte

Auf den Detailbildern ist beim Ornament erkennbar, dass man die Farben gut kaschieren kann. Bei der “Dry-Brush-Technik” taucht man die Spitze des Pinsels in wenig Farbe und tupft sie auf einem Tuch zusätzlich noch ab, damit möglichst wenig Farbe auf dem Pinsel drauf ist. Anschließend streicht man ganz leicht über die gewünschte Stelle drüber – so, als würde man mit einem Staubwedel abstauben.

Jugendstil Buffet, Möbel aufpeppen

Und voilà fertig!